FAQ Kindergeburtstag

FAQ Kindergeburtstag

Wir haben hier einige Fragen aufgeführt, die wir des Öfteren mal gestellt bekommen. Die entsprechenden Antworten findet ihr unter der jeweiligen Frage. 

1. Ist mein Besuch mit Absenden der online Buchung schon reserviert?
Nein, bei dieser Mail handelt es sich um eine computergenerierte. Du erhältst in wenigen Tagen Antwort von unseren Mitarbeitern oder von Bibo selbst. In dieser Mail wird Dein Besuch dann als gebucht bestätigt.


2.  Was ist immer Teil des Kindergeburtstags?
Die Kinder erhalten immer kostenlosen Tee am Café oder davor. Für die Eltern gibt es eine Kaffeeflatrate. Den Kaffee bringen wir dir mit Milch, Zucker und Tassen an eure Hütte. Jeder Gruppe steht zudem eine überdachte Location mit Festzeltgarnitur, bestehend aus zwei Bänken und einem Tisch, zu. Ihr dürft bereits ab 14:00 Uhr auf unser Gelände.

3. Wo kann ich parken?
Wenn Du einen Geburtstag gebucht hast, kannst Du auf einem der Parkplätze unterhalb unseres Geländes parken. Hier ist aber jeweils nur ein Auto pro Geburtstag vorgesehen. Parke bitte so, dass andere auch noch Platz finden.

4. Gibt es Feuer mit Stockbrot?
Grundsätzlich ja, leider ist ein Feuer auch immer abhängig vom Wetter. Bei Starkregen und in den Monaten Mai - September entfachen wir bis auf ausnahmen kein Feuer. Stockbrotteig bereiten wir immer frisch für die Gruppen vor, du musst hier also nichts vorbereiten.

 

5. Wie und wann kann ich bezahlen?
Den Kindergeburtstag kann per Paypal/Vorkasse oder auch vor Ort am Veranstaltungstag bar bezahlt werden. Falls ihr per Paypal/Vorkasse bereits gezahlt habt und nun ein paar eingeladene Kinder spontan doch noch dazu kommen, könnt ihr den Differenzbetrag im Nachhinein noch bezahlen. 

6. Was passiert mit meinem Müll?
Der Biberbau verfügt bei diesen hohen Besucherzahlen nicht über ausreichende Entsorgungskapazitäten. Aus diesem Grund möchten wir Dich bitten, den von Dir erzeugten Müll mit zunehmen und Zuhause zu entsorgen.

 

7. Gibt es Teller, Besteck und Kochplatten?
Leider können wir keine Teller oder Besteck anbieten. Ausgenommen sind die Becher für Tee und Tassen für Kaffee. Eine Kochplatte kannst Du Dir auf Wunsch im Haupthaus abholen kommen.

 

8. Ab wann geht es denn los?
Bitte denk daran, dass das Tor erst ab 14 Uhr zum Biberbau geöffnet wird. Ein früherer Aufbau ist aufgrund unseres Betreuungsangebotes nicht möglich. Wir bitten hierfür um Verständnis.

9. Alkohol und Zigaretten?
Alkohol und Zigaretten sind bei uns strengstens untersagt. Zuwiderhandlung kann mit sofortigem Platzverweis geahndet werden.

10. Gibt es einen Grill?
Ja, jede Geburtstags-Location verfügt entweder über einen Kugelgrill, oder wie die Lucky Luke Area über einen fest installierten. Kohle und Grillanzünder musst Du selbst mitbringen.

11. Kann ich kurz oben halten zum be- und entladen?
NEIN, die Nachbarn und Anwohner sind z.T. sehr aufgebracht und reagieren mitunter sehr aggressiv. Wir bitten als inständig, der Kinder und dem Biberbau zuliebe, nicht vor unserem Tor zu halten. Eine Zuwiderhandlung kann von uns mit einem Verweis oder einer Absage der Feierlichkeit geahndet werden.

 

12. Gibt es eine Maximalanzahl an Kindern?
Nein, ihr dürft gerne bei uns eine große Kindergeburtstagsfeier bei uns buchen, auch gerne mit 15-20 Kindern. 

 

13. Kann ich den Kindergeburtstag noch spontan absagen?

Ja, das ist kein Problem. Wir sind sehr kulant und verstehen es total, wenn ihr wegen Krankheit oder wegen schlechten Wetterverhältnissen kurzfristig absagt. Wir erheben dafür keine Gebühr bzw. den fälligen Betrag erlassen wir euch. Schreibt uns doch bitte zeitnah eine E-Mail oder gibt uns per WhatsApp Bescheid, falls ihr absagen müsst. 
 

14. Kann ich den Kindergeburtstag umbuchen/verlegen?

Nun, das ist abhängig davon ob dein neuer Wunschtermin noch verfügbar ist. Die Antwort auf diese Frage findest du am schnellsten in unserem Buchungskalender. Schau einfach nach, buche neu und informiere uns per Mail über deine Verschiebung. 

 

15. Gibt es eine Maximalanzahl an Eltern?

Nein, Eltern bezahlen an Geburtstagen im Biberbau kein Geld. Mehr Kinder benötigen im Zweifelsfall auch mehr Betreuung, dem möchten wir keine Steine in den Weg legen.   

16. Was passiert bei schlechtem Wetter?

Du ahnst es sicherlich schon, das gibt es doch gar nicht ;-) Wir empfehlen immer dem Wetter angepasste Kleidung für Eltern und Kind. Kälte schreckt die wenigsten Kinder ab, da sie sich bei uns viel bewegen. Das Feuer hilft hier dann auch aus. Für Starkregen steht die Überdachung zur Verfügung. Bei einer Sturm- oder Unwetterwarnung behalten wir uns eine kurzfristige Absage der Veranstaltung vor. 


Falls du noch Fragen hast, die hier nicht beantwortet werden, dann kontaktiere uns gerne über WhatsApp. Wir werden die offenen Fragen im Anschluss hier vervollständigen.