Gruppe sitzt an der Feuerstelle.jpg

Grundsätzliches

Gruppenbesuche, die für Schule, Kindergarten und andere Einrichtungen gebucht werden, sind zertifizierte auf Nachhaltigkeit ausgelegte Bildungsbesuche. Gruppenbesuche sind immer kostenpflichtig !

Prinzipiell haben die Betreuer*innen der besuchenden Einrichtung IMMER die volle Aufsichtspflicht über die Kinder. Unsere Mitarbeiter sind aber auf dem Gelände als Ansprechpartner jederzeit anwesend. Das auf Wunsch entfachte Lagerfeuer wird durch euer Personal betreut und beaufsichtigt. Ein betreutes Lagerfeuer durch den Biberbau kann gegen Aufpreis gebucht werden.

Eventuell gebuchte pädagogische Angebote werden immer im Rahmen des Seminars und seiner Dauer von unserem Personal betreut und beaufsichtigt.

Generell ist es uns ein wichtiges Anliegen, den Biberbau für alle zu öffnen. Aus diesem Grund ist die Höhe des Unkostenbeitrages für einen unbetreuten Gruppenbesuch an die finanziellen Möglichkeiten der Institution oder der Eltern anpassbar. Falls sich deine Einrichtung in einer finanziellen Notlage befindet, ist eine Subvention durch die Harald Knettenbrech Stiftung unbürokratisch möglich. Ein entsprechendes Feld findest du im Anmeldeformular. Die Projektangebote sind von der Förderung jedoch ausgenommen.

Der Biberbau möchte den Nutzen der Einrichtung durch Tagesmütter und ihren Schützlingen fördern. Aus diesem Grund ist der Besuch von Tagesmüttern an den Vormittagen so wie für Krabbelgruppen kostenlos und frei von jeder Anmeldung.

 

Kosten des Gruppenbesuch

Nach 10 Jahren war der Biberbau gezwungen in 2019 seine Preise erstmals anzupassen. Ein unbetreuter Gruppenbesuch kostet jetzt 3€ pro Kind. Betreuer*innen werden nicht berechnet.

 

Hier sind immer folgende Leistungen inbegriffen:

  • Hütte/Bauwagen als Treffpunkt und zum Unterstellen

  • Begleitung und Einweisung durch unser Personal

  • Kaffee & Teeflatrate

  • Gesamte Nutzung des Geländes mit all seinen Lern- und Spielmöglichkeiten von 9 bis 13 Uhr

  • Spiel- und Sportkiste (Fußball, Baseball, Slackline, Tischtennis, etc.)
     

Folgendene zweistündige Bildungsangebote können mit Pauschalpreisen zugebucht werden:

- Tierversorgung (50 €) 

- Parcours der Sinne (50 €)

- Traumfänger (50 € + 2,50 € pro Kind Materialkosten, max. 20 Kinder oder eine Schulklasse*)

-  Bibo´s Frühstückswerkstatt (50 € + 3,00 € pro Kind Materialkosten, max. 20 Kinder oder eine Schulklasse*)
- Kreiselwerkstatt (50 € + 1,50 € pro Kind Materialkosten, max. 30 Kinder, eine Schulklasse*)
- Insektenhotel (50 € + 2,00 € pro Kind Materialkosten, max. 30 Kinder, eine Schulklasse*)

- Zeitenstrahl (150 €)

  • 30€ für betreutes Lagerfeuer durch den Biberbau mit Stockbrot und Anleitung. 

    *mehr Kinder nur nach Absprache. Nur bei genügend Personal + Aufpreis möglich.

    Zeitlicher Ablauf deines begleitenden Gruppenbesuchs
     

  • 9:00 bis 10:00 Uhr – Ankommen, Einweisung in die Platzregeln, Teilnahmebetrag zahlen, Freispiel,Gruppeneinteilung
     

  • 10:00 bis 12:00 Uhr – Der Betreuer öffnet seine Projektstation. Die Kinder können auf freiwilliger Basis an dem Angebot teilnehmen. Die Anzahl der Kleingruppen wird mit unseren Teamern besprochen.  Den Kindern steht es frei zu jeder Zeit aus dem Projekt auszusteigen und in das freie Spiel zu gehen. Der Wechsel zurück ist ebenso niederschwellig möglich.
     

  • 11:00 bis 13:00 Uhr – Wenn gebucht, entfachen wir ein Feuer und betreuen dieses auch für Dich. Natürlich gibt es dann auch ein leckeres Stockbrot aus unserem „Bibo´s Stockbrotteigrezepte“ Buch. Fall Allergien bestehen, dann informiere uns darüber.